Sauerkraut, Kartoffeln, Kasseler und Bauchspeck

Ein bodenständiger Eintopf.

Der Eintopf enthält als Hauptzutaten Sauerkraut aus der Dose oder dem Glas. Und Kartoffeln.

Dazu kommen noch Bauchspeck und Kasseler, die ich kleingeschnitten für ein würziges, rauchiges Aroma mitgare.

Sauerkraut, Kartoffeln, Kasseler und Bauchspeck

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Für 2 Personen

Sauerkraut, Kartoffeln, Kasseler und Bauchspeck

Würziger Eintopf

Zutaten

  • 800 g Sauerkraut (Dose oder Glas)
  • 4 große Kartoffeln
  • 200 g durchwachsenerBauchspeck
  • 200 g Kasseler
  • 500 ml Gemüsefond

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Bauchspeck und Kasseler ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  3. Einen großen Topf auf einer Herdplatte erhitzen, Bauchspeck hineingeben, anbraten und Fett auslassen. Kasseler dazugeben und mit anbraten. Sauerkraut und Kartoffeln hinzugeben. Mit dem Fond ablöschen. Alles gut verrühren und zugedeckt bei geringer Temperatur eine Stunde köcheln lassen.
  4. Eintopf abschmecken.
  5. Eintopf auf zwei tiefe Suppenteller verteilen.
  6. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/03/03/sauerkraut-kartoffeln-kasseler-und-bauchspeck/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.