Frikadellen und Efiche tricolore mit Curry-Sauce

Einfache, klassische Frikadellen.

Mit einer kleinen Portion Pasta als Beilage.

Dazu eine würzige Curry-Sauce. Zubereitet aus Sahne, etwas Paprika und viel Curry-Pulver.

Frikadellen und Efiche tricolore mit Curry-Sauce

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Für 2 Personen

Frikadellen und Efiche tricolore mit Curry-Sauce

Mit leckerer Sauce

Zutaten

  • 1 kg Hackfleisch (gemischt)
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 10 EL Semmelbrösel
  • 4 Eier
  • Kreuzkümmel
  • edelsüßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 200 g Efiche tricolore
  • Öl
    Für die Sauce:
  • 200 ml Sahne
  • ein Stück Paprika
  • 2 EL Curry-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. In eine Schüssel geben. Hackfleisch dazugeben. Ebenfalls Semmelbrösel dazugeben. Eier aufschlagen und hinzugeben. Mit Kreuzkümmel, Paprika-Pulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker gut würzen. Alles mit der Hand gut vermischen. Einige Minuten stehen lassen, damit die Semmelbrösel ein wenig quellen können.
  2. Währenddessen Pasta nach Anleitung zubereiten.
  3. Paprika sehr klein schneiden.
  4. Butter in einem Topf erhitzen und Paprika darin andünsten. Sahne dazugeben. Curry-Pulver dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles vermischen und einige Minuten köcheln lassen. Ohne Deckel auf etwa die Hälfte der Flüssigkeit reduzieren, bis eine sämige Sauce übrig bleibt.
  5. Währenddessen acht Frikadellen aus der Hackfleischmischung formen.
  6. Öl in zwei Pfannen erhitzen und Frikadellen auf jeweils jeder Seite etwa 4–5 Minuten kross anbraten.
  7. Jeweils vier Frikadellen auf einen Teller geben. Pasta auf die beiden Teller verteilen.
  8. Curry-Sauce großzügig über Frikadellen und Pasta verteilen.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/01/17/frikadellen-und-efiche-tricolore-mit-curry-sauce/
Frikadellen und Efiche tricolore mit Curry-Sauce

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Für 2 Personen

Frikadellen und Efiche tricolore mit Curry-Sauce

Mit leckerer Sauce

Zutaten

  • 1 kg Hackfleisch (gemischt)
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 10 EL Semmelbrösel
  • 4 Eier
  • Kreuzkümmel
  • edelsüßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 200 g Efiche tricolore
  • Öl
    Für die Sauce:
  • 200 ml Sahne
  • ein Stück Paprika
  • 2 EL Curry-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. In eine Schüssel geben. Hackfleisch dazugeben. Ebenfalls Semmelbrösel dazugeben. Eier aufschlagen und hinzugeben. Mit Kreuzkümmel, Paprika-Pulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker gut würzen. Alles mit der Hand gut vermischen. Einige Minuten stehen lassen, damit die Semmelbrösel ein wenig quellen können.
  2. Währenddessen Pasta nach Anleitung zubereiten.
  3. Paprika sehr klein schneiden.
  4. Butter in einem Topf erhitzen und Paprika darin andünsten. Sahne dazugeben. Curry-Pulver dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles vermischen und einige Minuten köcheln lassen. Ohne Deckel auf etwa die Hälfte der Flüssigkeit reduzieren, bis eine sämige Sauce übrig bleibt.
  5. Währenddessen acht Frikadellen aus der Hackfleischmischung formen.
  6. Öl in zwei Pfannen erhitzen und Frikadellen auf jeweils jeder Seite etwa 4–5 Minuten kross anbraten.
  7. Jeweils vier Frikadellen auf einen Teller geben. Pasta auf die beiden Teller verteilen.
  8. Curry-Sauce großzügig über Frikadellen und Pasta verteilen.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/01/17/frikadellen-und-efiche-tricolore-mit-curry-sauce/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.