Frittierter Pansen mit Bratkartoffeln

Ein Friteusen-Getöse.

Ich hatte die Friteuse noch von einer anderen Zubereitung auf der Arbeitsplatte stehen. Also dachte ich mir, ich könne ja noch ein anderes Gericht damit zubereiten.

Ich entschied mich für Pansen. Mit Bratkartoffeln.

In der Friteuse frittierte Bratkartoffeln haben den Vorteil, dass sie zum Einen nicht vorher in Salzwasser gegart werden müssen, sondern roh in die Friteuse gegegeben werden können. Und zum Anderen sind alle Kartoffelscheiben gleichmäßig gegart und gebräunt, haben also nicht wie in in der Pfanne in Fett gebratene Kartoffelscheiben an unterschiedlichen Stellen Röstspuren und sind auch nicht unterschiedlich braun.

Der Pansen ist ja schon 3–4 Stunden vorgegart und war tiefgefroren aufbewahrt. Ich schneide ihn in kleine Stücke und würze ihn gut. Da er vorgegart ist, bleibt er innen schön weich und saftig. Und außen ist er kross und knusprig.

Wieder eines meiner geliebten Innereien-Gerichte. Es ist wirklich sehr lecker. Und auch schnell zubereitet.

 

Frittierter Pansen mit Bratkartoffeln

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Für 2 Personen

Frittierter Pansen mit Bratkartoffeln

Sehr kross und knusprig

Zutaten

  • 400 g vorgegarter Pansen
  • 8 große Kartoffeln
  • scharfes Rosen-Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Da ich Bio-Kartoffeln verwende, verwende ich die Kartoffeln mit Schale. Kartoffeln in feine Scheiben schneiden.
  2. Pansen in grobe Stücke schneiden. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Fett in der Friteuse auf 180 Grad Celsius erhitzen.
  4. Karoffelscheiben in die Friteuse geben und etwa 4–5 Minuten frittieren.
  5. Herausnehmen, auf ein Küchenpapier geben und abtropfen lassen. Auf zwei Teller verteilen und salzen.
  6. Pansen in die Friteuse geben und ebenfalls 4–5 Minuten frittieren.
  7. Herausnehmen und auf die beiden Teller verteilen.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/07/28/frittierter-pansen-mit-bratkartoffeln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*