Frische Gnocchi mit Chili

Ein einfaches Gericht. Drei Zutaten. Und in 5 Minuten zubereitet. Aber sehr lecker.

Ich verwende frische Gnocchi, die mit Kräuter der Provence hergestellt wurden.

Dazu rote Chili-Schoten für Schärfe.

Angebraten in Butterschmalz, damit man einen schönen, buttrigen Geschmack erhält.

Eine Anleitung hierzu ist eigentlich nicht notwendig. Sie putzen die Chili-Schoten und schneiden sie klein. Dann braten Sie sie zusammen mit den Gnocchi einige Minuten in heißem Butterschmalz kross an. Servieren. Fertig.

 

Frische Gnocchi mit Chili

Für 2 Personen

Frische Gnocchi mit Chili

Leckere Gnocchi

Zutaten

  • 450 g frische Gnocchi (Kräuter der Provence)
  • 6 rote Chili-Schoten
  • Butterschmalz

Anleitung

Anmerkungen

Mein Rat: Wenn Sie zwei Packungen anstelle der aufgeführten einen Packung für zwei Personen verwenden, haben Sie eine ganze Mahlzeit. Auf diese Weise mit einer Packung zubereitet haben Sie eher einen Abend-Snack vor dem Fernseher.

Noch ein Rat: Dass dieses Gericht sehr scharf ist, merken Sie schon, wenn Sie die Zutaten im Butterschmalz braten. Der aufsteigende Dampf der angebratenen Zutaten mit dem Capsaicin, dem Wirkstoff der Chili-Schoten, steigt auf und reizt die Schleimhäute Ihrer Nase und des Rachens, so dass Sie schon beim Braten husten müssen.

Ein letzter Rat: Planen Sie beim nächsten Toilettengang mit ein, dass es beim Urinieren und beim Stuhlgang sehr brennt. Das Capsaicin geht in das Blut über und macht dann den Toilettengang sehr brennend.

Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2017/09/27/frische-gnocchi-mit-chili/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.