Wurst-Pfanne

Bei diesem Gericht brate ich Würste mit verschiedenem Gemüse an.

Bei der Sauce habe ich mich spontan für eine Sahne-Senf-Sauce entschieden.

Das Gericht braucht keine zusätzliche Würze, der Senf würzt das Gericht genug.

Die Kapern sorgen zusätzlich mit dem Senf für Säure im Gericht.

Das Gericht ist sehr schmackhaft, würzig und delikat.

 

Wurst-Pfanne

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 18 Stunden, 1 Minute

Für 2 Personen

Wurst-Pfanne

Leckeres Wurst-Gericht

Zutaten

  • 500 g Mini-Berner-Würste (12 Stück)
  • 2 große Zwiebeln
  • 10 große, weiße Champignons
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Salatgurke
  • 1 Glas scharfer Senf (200 ml)
  • 1 Becher Sahne (200 ml)
  • 1 Glas Kapern (60 g)
  • Öl

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  2. Salatgurke schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Champignons in feine Scheiben schneiden.
  4. Würste quer dritteln.
  5. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Würste, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Gurke und Champignons dazugeben und mit anbraten. Kapern dazugeben. Mit der Sahne ablöschen. Senf dazugeben und alles gut verrühren. Noch einige Minuten köcheln lassen.
  6. Gericht auf zwei Teller verteilen.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/09/09/wurst-pfanne-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.