Blogbeitrag veröffentlichen

Ich schreibe hier einmal, wie das Prozedere ist, um einen Blogbeitrag für ein Foodblog zu veröffentlichen. Dies ist sicherlich für den einen oder anderen Anfänger, der ein Blog betreiben will, interessant.

Außerdem ist es interessant für Agenturen, die ihren Kunden Blogbeiträge mit Fotos oder Videos verkaufen wollen. Ich will damit zeigen, dass die Pflege eines Foodblogs aufwändig sein kann und das Blog und die Beiträge manchmal mehrere Stunden Zeit pro Tag in Anspruch nehmen können.

  1. Gericht, Zutaten und Rezept überlegen und kreieren.
  2. Drehbuch für das Gericht überlegen.
  3. Zutaten vorbereiten und zusammenlegen.
  4. Zubereitung und Kochen des Gerichts drehen.
  5. Artikel- und Beitrags-Bild des fertigen Gerichts fotografieren.
  6. Videos von der Digitalkamera auf das iPad übertragen.
  7. Videos auf den Server übertragen.
  8. Videos in die Mediathek des Foodblogs einbinden.
  9. Fotos von der zweiten Digitalkamera auf das iPad übertragen.
  10. Fotos in die Mediathek des Foodblogs einbinden.
  11. Video(s) bei Bedarf bearbeiten.
  12. Fotos bei Bedarf bearbeiten.
  13. Einleitung des Rezepts schreiben.
  14. Zutatenliste und Zubereitung des Gerichts schreiben.
  15. Fotos in den Blogbeitrag einbinden.
  16. Video in den Blogbeitrag einbinden.
  17. Blogbeitrag veröffentlichen.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*