Kooperation

Unabhängigkeit, Meinungsfreiheit und Authentizität spielen für mich in meinem Foodblog eine große Rolle und stehen für mich an erster Stelle.

Ich kreiere die meisten meiner Gerichte selbst oder suche mir Anregungen und koche Gerichte (teils verändert) nach. Ich bin niemandes Marionette. Ich veröffentliche auch Rezepte, wenn sie den üblichen Essgewohnheiten in Deutschland nicht entsprechen. Dabei halte ich mich an die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Ich bin somit als Foodblogger Akteur im Bereich Kochen & Backen. Jeder Foodblogger sollte seinen eigenen Stil entwickeln.

Qualität ist das Wichtigste beim Kochen und Backen. Aber auch im Supermarkt oder Discounter findet man Produkte von guter Qualität. Als Konsument hat man die Macht, Bedingungen an die Qualität der Produkte zu stellen, die Qualität zu prüfen und dann eine Entscheidung für oder gegen den Kauf zu treffen. Mit seiner Kaufentscheidung bestimmt der Konsument auch, welche Produkte die Industrie für ihn produziert. Ich tätige täglich meine Geschäftskäufe für qualitativ hochwertige Lebensmittel.

Bei den Blogbeiträgen lege ich Wert auf ausgeglichenes Schreiben. Ich jongliere gern mit Wörtern, Satzteilen und Redewendungen und füge gern ungewohnte Worte oder Redewendungen in das, was ich schreibe, ein. Der Schwerpunkt und die Zielsetzung meines Foodblogs stehen immer im Vordergrund: Gerichte kochen und Rezepte bloggen für kulinarisch Kochinteressierte.

Sie möchten mir mit kooperieren und haben Interesse, dass Ihre Inhalte den Besuchern und Lesern meines Foodblogs zugängig gemacht oder präsentiert werden? Ich bin offen für Kooperationen wie Produkttests, Buchrezensionen, Verlosungen von Produkten und Verlinkungen – jeweils zum Thema Küche & Kochen. Meine Blogbeiträge enthalten immer eine Einleitung zum Rezept, die Zubereitung, 2–3 professionelle Foodfotos und/oder ein Rezept-Video – dies alles in einem ansprechenden Rezept-Layout. Meine Blogbeiträge werden zeitgleich zur Veröffentlichung im Foodblog auch öffentlich in den Sozialen Netzwerken Facebook, Google+, Twitter und Tumblr veröffentlicht. Dies ist sicher wichtig für die Reichweite Ihres Kooperationsprojekts.

Sie benötigen einen Artikel für Ihre Food-Zeitschrift, Ihre Website oder Ihr Blog über eine bestimmtes Food-Thema? Sprechen Sie mich an.

Und ich stehe für Fernsehsendungen als Juror gern zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an einer Kooperation haben, schreiben Sie mich bitte per Mail an: biedermann@nudelheissundhos.de. Alles weitere können wir telefonisch oder per Mail besprechen und klären.

Eine Kooperation erfolgt auf der Grundlage meiner AGB als selbstständiger Autor unter Medien-Schmiede.

An einer Kooperation, bei der ich kostenfrei Ihre Inhalte in einem Blogbeitrag veröffentlichen und somit kostenlos Werbung für Sie oder Ihre Inhalte machen soll – ohne einen nennenswerter Gegenwert für mich –, bin ich nicht interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.