Maultaschen mit Curry-Sauce

Maultaschen sind ja Pasta wie jede andere Pasta auch, nur sind sie gefüllt.O Aber man kann sie so vielseitig wie jede andere Pasta zubereiten. Und Maultaschen vertragen daher auch fast jede gängige Sauce. Ich habe hier zu Maultaschen eine sämige…

Maultaschen mit Sardellen-Butter

Maultaschen vertragen kräftige Geschmacksaromen. Noch dazu, wenn sie eine solch kräftige Füllug haben wie diejenigen,die  ich gekauft hatte. Ich habe daher einfach eine würzige Sardellen-Butter kreiert. Dazu zerlasse ich Butter in der Pfanne und gebe kleingeschnittene Sardellenfilets hinein. Diese brate…

Grüne Gemüsesuppe

Eine einfache, aber grüne Gemüsesuppe. Für die ich fast nur grünes Gemüse verwende. Aber eben mit einigen Ausnahmen. Versuchweise habe ich einmal etwas Apfel mit in die Suppe gegeben, was aber sehr gut schmeckt. Dazu noch etwas Gemüsefond und Kokosnussmilch…

Geschmälzte Maultaschen

Ein klassisches schwäbisches Gericht. Für das ich auch original schwäbische Maultaschen verwende, wie die Packung verspricht. Dazu Butterschmalz. Und als Krönung sozusagen noch kleingeschnittene Petersilie und etwas frisch geriebener Parmesan runden das Gericht ab. Ein schnell zubereitetes Gericht, das ohne…

Gedeckter Apfelkuchen XXL

Der allwöchentliche Kuchen zum Sonntag. Vor kurzem habe ich ja eine Kürbis-Tarte XXL gebacken, weil ich einen Hokkaido-Kürbis mit satten 1,5 kg Gewicht verarbeiten wollte. Nun, dieses Mal trifft es mit dieser Bezeichnung einen Apfelkuchen. Ich hatte 10 Äpfel vorrätig.…

Haschee und Maultaschen

Bei diesem Rezept treffen sich zwei Welten. Einmal die europäische oder besser gesagt deutsche Welt mit schwäbischen Maultaschen. Dann die arabische und asiatische Welt mit dem Haschee, das ich mit Baharat, Ingwer und Curry würze. Die Maultaschen, als Convenience-Produkt, gelingen…

Gebratene Regenbogen-Forelle und Langkornreis

Na, da war bei mir doch tatsächlich ein Fisch-Tag angesagt. Zum einen gab es als Abend-Snack vor dem Fernseher zuerst eingelegte Matjesfilets, dann geräucherte Forellenfilets und schließlich noch geräucherte Makrelenfilets. Zwar vom Discounter, aber mit zwei Schrippen zusammen einfach lecker.…

Fleischbällchen-Eintopf

Ein leckerer Eintopf. Für den ich Fleischbällchen aus Hackfleisch zubereite. Als weitere Hauptzutat für den Eintopf verwende ich sehr viele Wurzeln. Und als weitere Zutaten einige Kartoffeln, etwas Knollensellerie und etwas Kohlrabi. Für die Suppe verwende ich selbst zubereiteten Gemüsefond.…

Kürbis-Tarte XXL

Ich hatte einen schönen, großen Hokkaido-Kürbis. Mit satten 1,5 kg Gewicht. Diesen wollte ich natürlich komplett verwerten und zubereiten und nicht nur z.B. die Hälfte davon. Da die Menge des Kürbis für eine normale Tarte etwas zu viel ist, da…

Rinder-Carpacchio

Ein Convenience-Produkt. Feine, dünne Rindfleisch-Scheiben, angeordnet im Kreis, auf Folie, 2 Portionen pro Packung, tiefgefroren. Aber ein gutes Produkt. Und da dieses Convenience-Produkt auch in der Gastronomie verwendet wird, kann man es durchaus kaufen, zubereiten und servieren. Verfeinert wird es…

Ihre Meinung ist gefragt …

Stimmen Sie ab. Und beeinflussen Sie mit, in welchen Bereichen ich künftig mehr Rezepte veröffentlichen soll. Ich starte bis Ende Mai 2019, dem 7-jährigen Jubiläum meines Foodblogs, eine Meinungsumfrage. Sie können mit maximal drei Stimmen – Mehrfachangaben sind also möglich…