Zwiebel-Tomate-Rosinen-Tarte

Eine pikante und gleichzeitig süße Tarte.

Manchen wird die Zusammenstellung der Zutaten wundern. Aber man bereitet ja auch Tomatensaucen mit Zwiebeln und Tomaten zu und gibt einige Rosinen hinzu. Zwiebeln sorgen für Säure, Tomaten für Fruchtigkeit und Rosinen für etwas Süße.

Zusßtzlich habe ich die Füllmasse noch mit etwas Zitronensaft und Zitronenschalen-Abrieb verfeinert.

Die Tarte gelingt sehr saftig.

 

Zwiebel-Tomate-Rosinen-Tarte

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde, 15 Minuten

Zwiebel-Tomate-Rosinen-Tarte

Süße und pikante Tarte

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 2 große, rote Zwiebeln
  • 400 g Tomaten gestückelt (Dose)
  • 200 g Rosinen
  • 1 Bio-Zitrone (Saft und Schalenabrieb)

Zubereitung

  • Teig nach dem Grundrezept zubereiten.
  • Füllmasse nach dem Grundrezept zubereiten.
  • Tomaten in ein großes Küchensieb geben, abtropfen lassen und nur die festen Tomaten verwenden.
  • Zwiebeln schälen und kleinschneiden.
  • Schale der Zitrone auf einer Küchenreibe fein in eine Schale abreiben. Zitrone auspressen und Saft in die Schale dazugeben.
  • Tomaten, Zwiebeln, Rosinen, Zitronenschalen-Abrieb und Zitronensaft in die Füllmasse dazugeben und alles gut verrühren.
  • Tarte weiter nach dem Grundrezept zubereiten und backen.
  • Stückweise anschneiden und servieren.
  • Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2018/01/24/zwiebel-tomate-rosinen-tarte/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.