Seelachsfilets mit Zucchini-Gemüse

Da mir die Schweineschnitzel mit Paprika-Pulver gewürzt und nur in Butter gebraten so gut gelungen sind und so gut schmeckten, bereite ich nun einfach auch Seelachsfilets in der gleichen Weise zu.

Dazu gibt es Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Wok-Choi, gewürfelt bzw. grob zerkleinert als Gemüse. Ich würze das Gemüse mit getrocknetem Thymian.

Eine Sauce bilde ich mit etwas Weißwein.

 

Seelachsfilets mit Zucchini-Gemüse

Kategorie: Fisch

Seelachsfilets mit Zucchini-Gemüse

Seelachs auf Gemüsebett

Zutaten

    Zutaten für 2 Personen.
  • 4 Seelachsfilets
  • 1 Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Mini Wok-Choi
  • trockener Weißwein
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
    Zubereitungszeit:
  • Vorbereitungszeit 10 Min. | Garzeit 15 Min.

Anleitung

  1. Filets auf jeweils beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zucchini putzen und klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. Wok-Choi putzen und grob zerkleinern.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen und Gemüse darin einige Minuten anbraten. Thymian dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Etwas köcheln lassen. Abschmecken. Herausnehmen, auf zwei Teller verteilen und warmhalten.
  4. Nochmals Butter in die gleiche Pfanne geben und Filets in zwei Brat-Durchgängen darin auf jeder Seite jeweils zwei Minuten kross anbraten. Herausnehmen, jeweils auf das Gemüsebett legen und servieren.
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2017/02/14/seelachsfilets-mit-zucchini-gemuese-2/

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.