Schokoladen-Pudding mit Ananas-Kompott

Schokolade und Ananas passen geschmacklich gut zusammen.

Also habe ich zu diesem Schokoladen-Pudding, ein industriell gefertigtes Produkt, ein leckeres Ananas-Kompott zubereitet.

Ich schneide die halbe Ananas in kleine Würfel, gebe sie mir etwas Zucker in eine Schüssel und lasse sie über Nacht im Kühlschrank etwas Flüssigkeit ziehen. Dann wird sie mit dem Pürierstab fein püriert, aber nicht zu fein, damit noch kleine Ananas-Stückchen im Kompott vorhanden sind.

Mit dieser Beigabe zum Pudding kann man also auch aus einem Convenience-Produkt etwas sehr leckeres zubereiten.

 

Schokoladen-Pudding mit Ananas-Kompott

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 2 Minuten

Gesamtzeit: 12 Minuten

Für 2 Personen

Schokoladen-Pudding mit Ananas-Kompott

Zutaten

  • 1 Packung Schokoladen-Pudding
  • 1/2 Ananas
  • 2 EL Zucker

Anleitung

  1. Ananas putzen, in dicke Scheiben schneiden, schälen und in kleine Würfel schneiden. Dabei auch den Strunk entfernen. In eine Schüssel geben. Zucker darüber verteilen. Alles vermischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Pudding nach Anleitung zubereiten und über Nacht im Kühlschrank erkalten lassen.
  3. Ananas-Würfel mit dem Pürierstab fein pürieren, es sollen aber noch Ananas-Stückchen im Kompott vorhanden sein.
  4. Ananas-Kompott auf zwei Dessertellern verteilen, dass man einen Kompott-Spiegel auf den Tellern hat.
  5. Jeweils einen Pudding auf den Spiegel stürzen.
  6. Etwas Ananas-Kompott oben auf die Puddinge geben.
  7. Mit etwas Rosmarin dekorieren.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/09/22/schokoladen-pudding-mit-ananas-kompott/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.