Schlagwort: Kakao

Schoko-Birnen-Kuchen

Ein feiner Kuchen, mit gewürfelten Birnen, Kakao und Sxhokoladenglasur und Mandeln. Mein Rat: Mandeln entfalten ihr volles Aroma, wenn man sie vor dem Gebrauch röstet. Dazu Mandeln ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen. Zutaten: 350 g feste…

Rote-Beete-Schokoladen-Kuchen

Dieses Kuchen-Rezept habe ich ausnahmsweise einmal nicht selbst kreiert, sondern nachgebacken. Ich habe es der Food-Zeitschrift „Effilee“ entnommen oder besser gesagt, dem RSS-Feed des Verlages. Ich hatte noch Rote Beete vorrätig und ich wollte sie weder als Beilage für ein…

Kakao-Kuchen

Mein kürzestes Rezept in meinem Foodblog bisher. Zutaten: Für den Rührteig: Grundrezept Zusätzlich: 3–4 EL Kakao Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit 10 Min. | Backzeit 60 Min. Kakao in den fertigen Rührteig geben und kräftig verrühren.

Marmorkuchen mit Portwein-Glasur

Diesmal ein klassischer Rührkuchen. Ein Marmorkuchen, von dem vor dem Backen eine Hälfte weggenommen und Kakao untergemischt wird. Diese zweite Hälfte des Kuchens wird dann unter den normalen Rührteig mit der Gabel untergehoben. Der Marmorkuchen bekommt eine Glasur, aus Puderzucker…

Kakaokuchen

Der Sonntag steht wieder bevor, also das lange Frühstück mit einer Kanne Kaffee. Und dazu benötige ich natürlich noch einen Kuchen. Diesmal habe ich einen Kakaokuchen aus einem normalen Rührkuchenteig, in den ich einfach noch Kakaopulver gegeben habe, zubereitet. Verfeinert…

Schoko-Chili-Kuchen

Ich kam vor kurzem auf die Idee, einen Kuchen auch mit Chili zuzubereiten, also mit etwas Schärfe. Beim Recherchieren stieß ich nur auf Rezepte für Schokoladen-Chili-Kuchen, so dass ich diesen Kuchen zuerst einmal zubereite. Ich bereite den Kuchen wie einen…

Gugelhupf

So ein selbst zubereiteter, frisch gebackener Kuchen am Wochenende ist doch etwas Schönes. Ich nehme mir gerade am Sonntag zwei Stunden Zeit für das Frühstück, nehme mir 2–3 Stück Kuchen, dazu 1 Kanne Kaffee, Ruhe und die Sonntagszeitung, die ich…