In Salbei-Butter geschmälzte gefüllte Pasta mit Champignons

Wählen Sie als Pasta einfach eine solche Sorte, die Ihnen schmeckt oder die Sie gerade vorrätig haben.

Ich habe Verdura alla Toscana gewählt, gefüllt mit mediterranem Gemüse und Kräutern.

Dazu gibt es noch einige in feine Scheiben geschnittene Champignons.

Ich schmälze das Ganze in Butterschmalz, in das ich vorher eine große Portion frischen, kleingewiegten Salbei gebe.

Ein enfaches Gericht. In wenigen Minuten zubereitet. Und sehr lecker!

 

In Salbei-Butter geschmälzte gefüllte Pasta mit Champignons

Vorbereitungszeit: 2 Minuten

Kochzeit: 4 Minuten

Gesamtzeit: 17 Stunden, 37 Minuten

Für 2 Personen

In Salbei-Butter geschmälzte gefüllte Pasta mit Champignons

Frische, gefüllte Pasta

Zutaten

  • 500 g Verdura alla Toscana
  • 6 braune Champignons
  • 1 Topf Salbei
  • eine große Portion Butterschmalz
  • Salz

Zubereitung

  1. Champignons in feine Scheiben schneiden.
  2. Salbei kleinwiegen.
  3. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  4. Währenddessen eine große Portion Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Salbei hineingeben. Champignons darin einige Minuten kross anbraten.
  5. Kochwasser der Pasta abschütten und Pasta zu den Champignons geben. Alles einige Minuten im Butterschmalz wälzen.
  6. Gericht in zwei tiefe Pasta-Teller geben.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/12/06/in-salbei-butter-geschmaelzte-gefuellte-pasta-mit-champignons/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.