Fisch-Lasagne

Nach dem Backen der Lasagne

Ich habe meinen Freund Andreas eingeladen und wir haben zusammen gekocht.

Eine Fisch-Lasagne.

Eigentlich ein klassisches Lasagne-Rezept, nur variiert dadurch, dass wir ein Fisch-Haschee zubereitet haben, keine Tomaten-Sauce mit Hackfleisch.

Andreas hat das Fisch-Haschee zubereitet. Ich die Béchamel-Sauce.

Ich habe Andreas die Anweisungen gegeben, wie er das Fisch-Haschee zubereitet, und er hat sie brav umgesetzt. 🙂 Ich hatte Macht über ihn. 🙂

Andreas

Und da frischer Salbei immer gut zu Fisch passt, gibt Andreas noch kleingewiegten, frischen Salbei in das Fisch-Haschee.

Die Lasagne haben wir dann zusammen zubereitet. Wir haben insgesamt vier Mal jeweils nacheinander geschichtet: 1 Lasagne-Platte, 1 Schicht Fisch-Haschee, 1 Schicht Béchamel-Sauce, geriebener Gouda.

Die Lasagne ist sehr gut geworfen und hat hervorragend geschmeckt.

Das gemeinsame Kochen und Essen hat Spaß gemacht. Alles in allem ein gelungener Nachmittag bzw. Abend.

 

 

Fisch-Lasagne

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Für 2 Personen

Fisch-Lasagne

Servierte Lasagne-Portion

Zutaten

    Für das Fisch-Haschee:
  • 3 Seelachs-Filets
  • 1 Zwiebel
  • 8 frische Salbei-Blätter
  • Soave
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fisch-Gewürz
  • Butter
    Für die Béchamel-Sauce:
  • 1 EL Mehl
  • Butter
  • Milch
  • Muskat
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g geriebener Gouda
  • 4 Lasagne-Platten

Zubereitung

  1. Schneiden Sie die Fisch-Filets ganz klein. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie ebenfalls klein.
  2. Wiegen sie den Salbei klein.
  3. Erhitzen Sie Butter in einem Topf und braten Sie Zwiebel und Filets darin kross an. Löschen Sie mit einem sehr grossen Schuss Soave ab. Geben Sie den Salbei hinzu. Würzen Sie mit Fisch-Gewürz, Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Lassen Sie alles einige Minuten kräftig kochen und reduzieren Sie eventuell die Sauce.
  4. Währenddessen geben Sie Butter in einen Topf, erhitzen Sie sie und geben Sie das Mehl hinzu. Bereiten sie eine Mehlschwitze zu. Löschen Sie mit einem sehr großen Schuss Milch ab. Würzen Sie mit Muskat, Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Erhitzen Sie die Sauce, rühren Sie sie gut um und lassen Sie sie ein wenig köcheln.
  5. Erhitzen Sie den Backofen auf 240 Grad Celsius Ober-/Unterhitze.
  6. Nehmen Sie eine mittlere Auflaufform und schichten Sie nacheinander drei Durchgänge, wie in der Beschreibung oben geschrieben. Beenden sie das Schichten mit geriebenem Gouda.
  7. Geben Sie die Lasagne auf mittlerer Ebene für 30 Minuten in den Backofen.
  8. Nehmen Sie die Lasagne heraus, verteilen Sie sie auf zwei Teller und servieren Sie sie. Ich wünsche guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/01/20/fisch-lasagne/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*